Gebackene Hackbällchen [Mittag- und Abendessen, Low Carb & Paleo]

Zutaten:

  • 5-6 mittlere Tomaten
  • 1 große Zwiebel
  • 2kg Hackfleisch (Huhn, Rind oder Schwein)
  • Handvoll Petersilie
  • Meersalz und Pfeffer (je nach Geschmack)

Zubereitung:

  1. Backofen auf 200 °C vorheizen.
  2. Die Zwiebeln hacken und die Tomaten auf Wunsch würfeln (oder ganz lassen).
  3. Zwiebeln und Tomaten in eine Auflaufform geben.
  4. Die Petersilie schneiden.
  5. Das Hackfleisch in eine Schüssel hinzufügen.
  6. Petersilie, Pfeffer und Meersalz mit dem Hackfleisch vermischen und in kleine Bälle (faustgroß) formen.
  7. Die Bällchen in die Auflaufform geben und für ca. 45 Minuten backen lassen.

Zusammen mit einem gemischten Salat oder einer anderen Beilage servieren.

Als Dips eignen sich ein selbstgemachter Joghurt-Dip oder Guacamole.

Ergibt ca. 14 Hackfleischbällchen.

P.S. Schau Dir auch unser Best-Seller Programm „Koch Dich Schlank“ an. Es besteht aus über 100+ leckeren & gesunden Fettverbrenner-Rezepten, Essensplänen, Einkaufslisten uvm. (hier klicken)

+Wichtig: Stelle sicher, dass Du unseren kostenlosen Newsletter abonnierst, wenn Du jede Woche kostenlose Rezepte, Workouts & Ernährungs-Tipps erhalten möchtest (alles kostenlos)

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments