Zitronen-Curry Heilbutt [Mittag- und Abendessen, Low Carb & Paleo]

Zutaten:

  • 500g (5 frische Heilbuttfilets je 100g)
  • Saft einer Zitrone
  • 1 EL Chiligewürz
  • 1 EL Oregano
  • 1 EL Knoblauchgewürz
  • 1 EL Currygewürz
  • Salz und Pfeffer (je nach Geschmack)

Zubereitung:

  1. Alle Gewürze miteinander vermischen.
  2. Eine mittelgroße Pfanne erhitzen und einfetten.
  3. Die Filets in die Pfanne geben und jede Seite der Filets für 2 Minuten kochen. Jede Seite mit der Gewürzmixtur bestreuen.
  4. Die Heilbuttfilets mit frisch gepressten Zitronensaft betreufeln.

Zusammen mit deinen Lieblingsbeilagen servieren (z.B. Süßkartoffeln, gemischter Salat, Brokkoli und Pilzen usw.)

P.S. Schau Dir auch unser Best-Seller Programm „Koch Dich Schlank“ an. Es besteht aus über 100+ leckeren & gesunden Fettverbrenner-Rezepten, Essensplänen, Einkaufslisten uvm. (hier klicken)

+Wichtig: Stelle sicher, dass Du unseren kostenlosen Newsletter abonnierst, wenn Du jede Woche kostenlose Rezepte, Workouts & Ernährungs-Tipps erhalten möchtest (alles kostenlos)

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments