Asiatische Grillgarnelen

Asiatische-Grillgarnelen

Zutaten:

  • 3 Knoblauchzehen, zerhackt
  • 1 daumengroßes Stück frischer Ingwer, zerkleinert
  • 1 Esslöffel Weißwein
  • 1 Esslöffel Sesam
  • 2 Teelöffel Fünf-Gewürze-Pulver
  • 500g Garnelen, geschält und entdarmt
  • 1 Teelöffel Sesamöl, optional
  • 1 Esslöffel Honig
  • Meersalz und Pfeffer

Zubereitung:

  1. Vermischen Sie den Knoblauch, Ingwer, Sesamkörner, Fünf-Gewürz-Pulver, Sesamöl und Honig in einer Schüssel und schmecken Sie alles mit Meersalz und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer ab.
  2. Geben Sie die Garnelen in die Marinade und stellen Sie alles für 30 Minuten in den Kühlschrank.
  3. Heizen Sie danach Ihren Grill auf höchste Temperatur vor und grillen Sie die Garnelen von jeder Seite für 1-2 Minuten, bis sie rosa und gut durch sind.
  4. Bringen Sie die übrige Marinade in einem kleinen Topf auf dem Herd zum Kochen und kochen Sie sie weiter, bis sich die Flüssigkeit auf die Hälfte reduziert hat.
  5. Servieren Sie die Garnelen mit der heißen Flüssigkeit darüber.

P.S. Schau Dir auch unser Best-Seller Programm „Koch Dich Schlank“ an. Es besteht aus über 100+ leckeren & gesunden Fettverbrenner-Rezepten, Essensplänen, Einkaufslisten uvm. (hier klicken)

+ Bonus: Kennst Du die besten 7 Lebensmittel gegen hartnäckiges Körperfett? Hier kannst Du den kostenlosen Ratgeber herunterladen, um dem lästigen Fett den Kampf anzusagen.

Schreib mir einen kommentar


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

achtzehn − eins =

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}