Die 6 Fitness-Fehler die das Abnehmen stoppen

Hier findest Du die 6 SCHLIMMSTEN Fitness-Fehler, Die deine Fettverbrennung und jeglichen Abnehmerfolg stoppen. Außerdem lernst Du wie Du die Zeit beim Trainieren um die Hälfte halbierst.

Fehler Nr. 1 – Isolierte Fitness-Übungen

Gefuehrte Uebungen

Isolierte Übungen wie Bizeps-Curls oder Trizeps-Kickbacks mit der Kurzhantel geben Dir keine signifikanten Resultate. Diese „Ein-Muskel-pro-Übung“ Bewegungen stimulieren die Muskelfasern nicht genügend, um das Muskelgewebe zu stärken oder genug Energie in Anspruch zu nehmen, um die Kalorienverbrennung zu maximieren.

Wenn Du definierte Muskeln aufbauen und gleichzeitig Körperfett verbrennen willst, musst Du Übungen ausführen, die so viele Muskeln wie möglich GLEICHZEITIG in Anspruch nehmen, um die meiste Energie zu verbrennen. Diese Art von Fitnessübungen werden die sichtbaren Ergebnisse an deinem Körper wesentlich beschleunigen.

Beschleunigte Fettverbrennung: 7 beliebteste Fettverbrenner-Rezepte kostenlos herunterladen.

 

Fehler Nr. 2 – Übungen an geführten Fitnessgeräten

Moderne Fitnessgeräte geben einem Fitnessstudio das nötige hochwertige Aussehen, ABER die Wahrheit ist, dass sie höchstens als ergonomische Sitzfläche geeignet sind, um sich die Schuhe zu binden. Das Problem liegt daran, dass diese Maschinen bzw. Geräte die natürliche Bewegung beim Trainieren einschränken und somit feste Bewegungen für deinen Körper vorgeben.

Das hindert deine Fähigkeit so viele Muskelfasern wie möglich anzusprechen. Dadurch wird WENIGER Fett verbrannt und eine geringere Muskeldefinition erreicht.

Noch schlimmer: Einige Maschinen können eine erhöhte Belastung auf die Gelenke ausüben, was kurz- oder langfristig zu unvermeidbaren Verletzungen führt.

Wenn Du schnelle Resultate suchst ist es kritisch viele Übungen in dein Training einzubauen, bei denen Du eine natürliche Bewegung hast. Dadurch steigert sich der Stoffwechsel und Du kannst den Körper besser definieren. Ich zeige dir später die 6 wichtigsten Übungen, die in keinem Workout fehlen dürfen. Dadurch erreichst Du jegliche Ziele zum Abnehmen und Körperfettverbrennen in der Hälfte der Zeit.

 

Fehler Nr. 3 – Lange nervige Cardio-Workouts

Anstrengende Cardio-Workouts

Es stimmt, dass Cardio-Übungen beim Abnehmen und Fettverbrennen helfen, ABER es gibt einen richtigen und falschen Weg für Cardio-Workouts. Wenn Du ständig auf dem Laufband hängst und keine Ergebnisse feststellst (außer stinkende Sportschuhe und gereizte Gelenke), dann weißt Du dass hier etwas nicht stimmt.

Viel körperlicher Einsatz für minimale Resultate? NEIN DANKE!

Ich zeige dir die effektivsten Möglichkeiten, dein Cardio-Workout dramatisch zu verbessern UND das in der Hälfte der Zeit deines normalen Workouts – ohne unnötige Gelenkschmerzen. Wenn Du diesen Artikel zu Ende liest und den Trick gelernt hast, wirst Du dich Fragen, warum Du nicht vorher darauf gekommen bist.

Fehler Nr. 4 – Crunches und Sit-Ups machen für einen 6-Pack

Wenn Du einen flachen Bauch oder ein Sixpack haben willst, glauben 90% der Leute (leider immer noch), dass dafür unzählige Crunches oder Sit-Ups notwendig sind.

Hier ist die absolute Wahrheit: Crunches oder Sit-Ups werden dir NICHT dabei helfen dein Ziel zu erreichen. Genaugenommen hilft dir keine dieser Bauchübungen, einen sichtbaren Sixpack zu erreichen. Die Übungen sind reine Zeitverschwendung. Du wirst weder eine Muskeldefinition, noch eine schnelleren Fettverbrennung erreichen.

Der Schlüssel für einen flachen durchtrainierten Bauch liegt darin, das hartnäckige Bauchfett loszuwerden. In den nächsten Minuten zeige ich dir, wie Du das Fett zum „Wegschmelzen“ bringst UND gleichzeitig alle 6 Bauchmuskeln beanspruchst. Nur so ist ein Sixpack möglich!

Fehler Nr. 5 – Keine Abwechslung im Training

Die gleichen Übungen immer und immer wieder auszuführen ist ein sicherer Weg, dass Du alle Fortschritte stoppst. Wir neigen dazu, Angewohnheiten zu bilden und bevorzugen eher das, was wir kennen. Aber wenn es um Workouts geht UND Du schnelle Fortschritte machen willst, braucht dein Körper die nötige Abwechslung.

Dein Körper hat eine wahnsinnige Fähigkeit sich an Neuerungen zu gewöhnen. Sobald sich der Körper an etwas gewöhnt, erreichst Du ein Plateau. Dadurch stoppt jeglicher Fortschritt. Gleich zeige ich dir, wie häufig Du dein Workout anpassen solltest, damit deine Fitness- und Abnehmziele schneller erreicht werden können.

Fehler Nr. 6 – Übertrieben lange Workouts

Langes Training

Beschleunigte Fettverbrennung: 7 beliebteste Fettverbrenner-Rezepte kostenlos herunterladen.

Länger Trainieren ist nicht gleichzusetzen mit besseren und schnelleren Ergebnissen. Wenn DU jeden Tag wie ein Sklave im Fitnessstudio hängst und dein Körper keine sichtbaren Ergebnisse zeigt, solltest Du nicht noch mehr trainieren, um endlich Resultate zu sehen.

Wenn es darum geht einen definierten und fitten Körper zu bekommen, übertrifft die Qualität jegliche Quantität. Aus Erfahrung kann ich dir sagen, dass der Trick, den ich dir in Kürze verrate die erfolgreichste Methode für langfristiges und schnelles Abnehmen von Körperfett ist, während Du die Zeit im Fitnessstudio halbierst!

 

P.S. Schau Dir auch unser Best-Seller Programm “Koch Dich Schlank” an. Es besteht aus über 100+ leckeren & gesunden Fettverbrenner-Rezepten, Essensplänen, Einkaufslisten uvm. (hier klicken)

+ Bonus: Hier kannst Du 7 unserer beliebtesten Fettverbrenner-Rezepte kostenlos herunterladen (Download).

 

Bildnachweise: FreeDigitalPhotos.net (patrisyu)

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments